Aktuelles

2019-03-29 10:51:50

Treffen auf dem Alla-Hopp-Spielplatz Edenkoben

Montag, 01. April 2019 11:00
alla hopp!-Bewegungs- und Begegnungsanlage, Unter dem Kloster, Edenkoben, Deutschland

Am Montag, 1. April treffen wir uns ab ca. 11:00 Uhr auf dem Alla-Hopp-Spielplatz Edenkoben.
Kontakt für Nachfragen: sylvia.mueller_boebingen@yahoo.de
Wir freuen uns auf Euch!

Treffen auf dem Alla-Hopp-Spielplatz Edenkoben

Montag, 01. April 2019 11:00
alla hopp!-Bewegungs- und Begegnungsanlage, Unter dem Kloster, Edenkoben, Deutschland

Direktlink
2019-02-06 14:13:54

Schwimmbadtreffen im La Ola in Landau

Montag, 18. Februar 2019 12:00
La Ola, Horstring, Landau in der Pfalz, Deutschland

Hallo ihr Lieben,
wir treffen uns am 18.2.2019 ab 12Uhr (wer erst später kann, kommt einfach dazu) im La Ola Schwimmbad in Landau.
Bei der großen Rutsche/Babybecken gibt es genügend Sitzmöglichkeiten, und dort findet ihr uns.
Bei Fragen könnt ihr euch gerne bei mir melden: laura.ma@outlook.de.
Bis bald, Laura

Schwimmbadtreffen im La Ola in Landau

Montag, 18. Februar 2019 12:00
La Ola, Horstring, Landau in der Pfalz, Deutschland

Direktlink
2019-01-16 09:17:07

Schwimmbadtag

Donnerstag, 31. Januar 2019 10:00
bademaxx, Geibstraße, Speyer, Deutschland

Am Donnerstag den 31.1. treffen wir uns wieder ab 11:00 Uhr im Bademaxx Speyer - mit offenem Ende.
Wir freuen uns, wenn Ihr dabei seid.
Kontakt bei Fragen: sylvia.mueller_boebingen@yahoo.de

Schwimmbadtag

Donnerstag, 31. Januar 2019 10:00
bademaxx, Geibstraße, Speyer, Deutschland

Direktlink
Alle Einträge ansehen

Bilder der Gruppe

Projekte

generationenübergreifendes Handwerken und Handarbeiten

Gruppenbeschreibung

Wir sind eine bunt gemischte, offene Gruppe von Menschen mit Zeit für’s Zusammensein und für gemeinsame Aktivitäten. Unsere Mitglieder kommen bisher überwiegend aus dem südlichen Rheinland-Pfalz und aus Nordbaden. Bei uns gibt es sowohl Familien und junge Leute, die ganz ohne Schule und/oder Kindergarten leben wie auch Menschen, die dies nicht tun – teilweise wegen fehlender anderer Möglichkeiten und teilweise aus eigenem Wunsch. Auch Großeltern kommen immer einmal wieder dazu. Gemeinsam ist uns, dass wir ein Leben führen wollen, in dem alle Menschen ihre Persönlichkeit frei entfalten können und sich unabhängig vom Lebensalter auf Augenhöhe begegnen. Ganz besonders gehört dazu für uns auch die freie Entscheidung über den eigenen Bildungsweg. Alle, die sich in dieser Sichtweise wiederfinden oder die diese Vorstellung anspricht, sind herzlich willkommen – egal, wie weit sie auf ihrem persönlichen Weg schon sind.