Aktuelles

2020-02-28 07:38:18

Wanderung in die Sonnenberge am Mo, 2.3.20 in Jena

Montag, 02. März 2020 13:00
Papiermühle Jena, Erfurter Straße 102, 07743 Jena

Am Montag, den 2. März treffen wir uns um 13 Uhr an der Papiermühle Jena und wandern in die Sonnenberge. Dort hat man einen schönen Ausblick über Jena und wie der Name schon sagt, kann es dort oben schön sonnig und warm sein.
Wir laden alle ein, die mitkommen wollen und freuen uns, wieder neue Menschen kennenzulernen.

Wanderung in die Sonnenberge am Mo, 2.3.20 in Jena

Montag, 02. März 2020 13:00
Papiermühle Jena, Erfurter Straße 102, 07743 Jena

Direktlink
2020-02-09 14:34:51

Freilerner-Fasching am Sa, 29.2.20 in Buchheim

Samstag, 29. Februar 2020 11:00
Gemeindesaal Buchheim - Ortsstraße 21 (an der Bushaltestelle), 07613 Heideland OT Buchheim

In wenigen Wochen ist wieder Fasching und inzwischen sind unsere Feiern ja schon Tradition geworden. Das wollen wir natürlich fortsetzen und auch dieses Jahr wieder ein tolles Fest mit Kostümen, Spielen und leckerem Essen zusammen veranstalten!

Dieses Jahr wird die Faschingsfeier an einem neuen Ort stattfinden, wir laden euch ganz herzlich in den großen Gemeindesaal von Buchheim ein. Wo liegt nun Buchheim? Viele waren ja schonmal hier, für alle anderen - es ist ein kleines malerisches Dörfchen in der Nähe von Eisenberg.
Dort haben wir viel Platz und vor allem haben wir den Saal für den ganzen Tag. Draußen ist ebenso genug Raum zum Spielen und eine große Wiese sowie ein Spielplatz gleich nebenan.

Bitte bringt etwas fürs Buffet mit und einen Beitrag zur Raummiete und natürlich Kostüme, Spiele und alles was euch einfällt (vielleicht Kinderschminke, ....).
Gebt uns auch gern eine kurze Rückmeldung, wenn ihr wisst oder denkt, dass ihr kommt.

Liebe Grüße
Jacky und Nadine

Freilerner-Fasching am Sa, 29.2.20 in Buchheim

Samstag, 29. Februar 2020 11:00
Gemeindesaal Buchheim - Ortsstraße 21 (an der Bushaltestelle), 07613 Heideland OT Buchheim

Direktlink
2020-02-03 06:58:53

Ausflug zur Imaginata am Mo, 3.2.20 in Jena

Montag, 03. Februar 2020 14:00
IMAGINATA - ein Experimentarium, Löbstedter Straße, Jena, Deutschland

Ich lade alle Interessierten und Neugierigen zu einem Ausflug zur Imaginata in Jena ein! Ich arbeite dort seit April 2019 und finde den Ort einfach perfekt. Wir haben dort von 14 bis 17 Zeit alles kennenzulernen, auszuprobieren und zu spielen. Ich kann euch auch die Stationen zeigen, die "nur mit Personal" bespielt werden dürfen, wie. z.B. das Hochseilrad, den Dunklen Gang und die Möbius-Bahn.
Milan und Jorin kennen sich inzwischen auch schon gut aus und können euch ebenfalls an einigen Stationen zeigen, was sie besonders finden.
Ich freue mich über alle Besucher, Erik

Der Zugang ist allgemein barrierefrei, bei einzelnen Stationen ist es der Zugang nicht. Ich helfe aber gern, wenn es nötig ist.

Ausflug zur Imaginata am Mo, 3.2.20 in Jena

Montag, 03. Februar 2020 14:00
IMAGINATA - ein Experimentarium, Löbstedter Straße, Jena, Deutschland

Direktlink
Alle Einträge ansehen

Bilder der Gruppe

Projekte

Die Brennessel - Beratungsstelle für Alternativen zur Schulpflicht in Thüringen

BVNL Freilerner-Stammtisch Jena und Erfurt

Gruppenbeschreibung

Wir sind eine Gruppe von Familien und Einzelpersonen, die sich fürs Freilernen interessieren und teilweise auch praktizieren. Als Initiative sind wir eine Mitgliedsorganisation im Bundesverband Natürlich Lernen! e.V.
Angefangen hat es mit einem Filmabend "Being and Becoming" im Februar 2015 in Jena, welcher viele Leute zusammengebracht hat, die sich schon lange mit dem Thema auseinandersetzen, aber auch "Neue".
Wir treffen uns einmal im Monat um uns auszutauschen und organisieren Veranstaltungen zum Thema.
Außerdem tauschen und verleihen wir gern Bücher und Filme zum Thema.

Kontakt: erik.vater@gmx.net
Freilerner-Karte Thüringen: https://kurzelinks.de/fvpv

Unser Verständnis des Begriffs "Freilernen" (synonym zu "Natürliches Lernen", "Unschooling", Zitat von www.bvnl.de/index.php/natuerlich-lernen):

Natürliches Lernen ist selbstinitiiertes, selbstgesteuertes und bedürfniszentriertes Lernen, das in Begegnungen und Erfahrungen wurzelt und in direktem Bezug zum persönlichen Erleben steht.

Voraussetzungen dafür sind, dass das Lernen frei gewählt in einer gewaltfreien, anregenden, frei gewählten, unterstützenden Umgebung stattfinden kann, und dass es begleitet wird von erwachsenen Bezugspersonen mit einem grundlegenden Vertrauen in die natürliche Selbstverständlichkeit des Entwicklungsprozesses.

MITTEILUNG: Es gibt in Deutschland Gruppen, Initiativen, Vereine, Parteien und andere, die wie viele von uns für die Abschaffung der gesetzlichen Schulpflicht eintreten.
Auch die AfD Sachsen-Anhalt hat dies in ihrem Wahlprogramm 2016 aufgenommen. Wir kooperieren NICHT mit der AfD, sei es auf Bundes-, Landes- oder Kreisebene. Das hat v.a. damit zu tun, dass einzelne AfD-Mitglieder in höheren Positionen eindeutig rechtsextremes Verhalten zeigen. Es liegt in der Verantwortung der gesamten Partei, dem Einhalt zu gebieten. Solange dies nicht geschieht, ist die AfD kein politischer Partner für uns.
Auch gibt es Bewegungen, die für die Abschaffung der Schulpflicht aus ideologischen Motiven kämpfen - in Verbindung mit der Benachteiligung bestimmter Menschengruppen. Wir tragen keine Ideologie an unsere Kinder heran. Das widerspräche der Idee des Freilernens. Somit distanzieren wir uns klar von diesen Gruppen.