2023-01-10 16:39:09

Info-Veranstaltung KoBAlt am 15.01.2023

Liebe/r Freilerner/in bzw. Freigeist,

ich möchte dich einladen zu meiner Info-Veranstaltung, bei der ich die Visionen und das Angebot meiner Beratungsstelle KoBAlt www.kobalt-beratung.de vorstelle:

> INFO-VERANSTALTUNG <
"Die Beratungsstelle KoBAlt"
So, 15. Januar 2023 - 10:30 bis 12:00 Uhr
Familienzentrum Nord, Dornburger Str. 26, 07743 Jena


Ich stelle die Visionen und das Angebot der "Kontakt- und Beratungsstelle für Alternativen zum Schulbesuch in Deutschland (KoBAlt)" in einer 30min-Präsentation vor. Anschließend ist Zeit für Fragen und Austausch zum Angebot von KoBAlt und zum Thema Freilernen in Deutschland. Es wird zusätzlich einen thematischen Büchertisch geben.

Im Gebäude befindet sich eine Toilette, eine Küche und ein Aufenthaltsraum für (Klein-)Kinder.
Für Essen und Getränke ist auf Spendenbasis gesorgt.
Der Zugang ist nicht barrierefrei, betroffenen Menschen wird aber gern geholfen.

Die Teilnahme der Veranstaltung ist kostenlos, Spenden werden gern entgegengenommen.
Die Anzahl der Teilnehmer ist auf max. 30 Menschen begrenzt. Bitte melde dich an per Email an kontakt@kobalt-beratung.de!

Direktlink
2022-12-16 23:37:33

Umstrukturierung

Die KoBAlt Beratungsstelle hat ihre Aktivitäten im Sommer 2022 heruntergefahren, um sich neu zu strukturieren.
Die bisherigen Team-Mitglieder haben aus privaten Gründen andere Wege eingeschlagen, so dass aktuell ich, Erik Vater, der einzige Ansprechpartner bei KoBAlt bin. Jedoch habe ich die Absicht, das Team wieder auf 3-4 Mitarbeiter zu vergrößern.

Direktlink
2021-11-27 06:14:41

Unser Team wächst...

Bisher bestand das KoBAlt-Team aus 2 Mitarbeitern: Toralf Seidemann und Erik Vater, die Beratung und Begleitung anbieten. Im November haben wir durch Melanie Jokubeit aus Hamburg Zuwachs bekommen. Melanie wird sich künftig schwerpunktmäßig die administrativen Aufgaben und den Kommunikationbereich bei KoBAlt übernehmen.

Weitere Teamer sind bereits in Aussicht.

Direktlink
2021-02-22 00:46:18

22.02.21: Zwischenbericht - Büroraum angemietet

Ab diesem Monat habe ich ein Büro in Jena. Dort kann ich mich nun ungestört voll und ganz der Arbeit widmen und auch Gäste empfangen. Das Büro liegt in der Leipzige Straße und ist damit nicht allzu weit vom Zentrum Jens entfernt.
Zur Zeit bin ich dabei, eine Website zu erstellen und mir Finanzierungskonzepte zu erarbeiten. Die sich häufenden Anfragen über den BVNL e.V. und das Freilerner-Netzwerk-Thüringen betreffs Schulpflicht bestärken mich in meinem Vorhaben. Es läuft soviel falsch, viele wissen es, aber wenige machen was.
Den Namen der Beratungsstelle habe ich geändert. Es gibt schon ein Frauenzentrum mit dem Namen "Brennessel" in Erfurt. "KoBAlt" geht aus en Worten "|Ko|ntakt- und |B|eratungsstelle für |Alt|ernativen zum Schulbesuch in Thüringen" hervor, klingt gut und ist "Kobolt" sehr ähnlich :)

Direktlink
2018-03-20 21:16:50

15.03.18: Erster Tag - Bericht

Letzte Woche war der erste Tag der Brennessel. Ich miete mich für einen Tag (zur Zeit Donnerstag) in der Woche im Coworking Space Kombinat Süd in Jena ein. Dort habe ich einen großen Arbeitstisch, W-LAN und freien Zugang zur Kaffemaschine (es gibt zwölf Sorten!). Es ist schön neben anderen konzentrierten Menschen zu arbeiten und auch mal interessante Gespräche zu führen.
Ich führe Protokoll über meine Zeiten und Tätigkeiten und hoffe so, das alles gut organisieren zu können. So habe ich z.B. den nächsten Freilerner-Stammtisch organisiert, Kontakt mit einer Schulgründungsinitiative gepflegt, mich über einen speziellen Bußgeldfall informiert, angefangen ein großes Freilerner-Treffen im August zu planen, weitere Veranstaltungen in Jena organisiert, den Jahresabschluss 2017 (Kasse) für den BVNL e.V. fertig gemacht, einiges für die BVNL-Mitgliederversammlung letztes Wochenende vorbereitet und einen Artikel für die freilerner-Zeitschrift über den BVNL geschrieben.
Ich freue mich schon auf den nächsten Donnerstag :)

Direktlink